Datenschutzerklärung

Diese Seite beschreibt die Verwaltung der Webseite in Bezug auf die Verarbeitung der persönlichen Daten der Benutzer, die sie konsultieren.
Diese Informationen werden gemäß Artikel 13 und 14 der EU GDPR 2016/679 und der geltenden nationalen Gesetzgebung denjenigen zur Verfügung gestellt, die mit den Web-Diensten der FCS SYSTEM SRLU interagieren, die elektronisch über die Adresse: www.fcssystem.com zugänglich sind, die der Homepage der offiziellen Webseite der FCS SYSTEM SRLU entspricht.
Die Informationen werden nur für die Webseite von FCS SYSTEM SRLU zur Verfügung gestellt und nicht für andere Webseites, die vom Benutzer über Links konsultiert werden können.
Die Informationen basieren auch auf der Empfehlung Nr. 2/2001, die die europäischen Behörden für den Schutz personenbezogener Daten, die in der durch Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG eingerichteten Gruppe gesammelt wurden, am 17. Mai 2001 angenommen haben, um bestimmte Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten und insbesondere die Art und Weise, den Zeitpunkt und die Art der Informationen festzulegen, die die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen den Benutzern liefern müssen, wenn sie sich mit Webseiten verbinden, unabhängig vom Zweck der Verbindung.


1. Der Eigentümer der Datenverarbeitung

Nach der Konsultation dieser Webseite können Daten, die sich auf identifizierte oder identifizierbare Personen beziehen, verarbeitet werden.
Der "Eigentümer" ihrer Verarbeitung ist die FCS SYSTEM SRLU, die sich in der Via Belvedere, 48 - 31032 Casale sul Sile (TV) befindet.


2. Der "Verantwortliche" der Datenverarbeitung

FCS SYSTEM SRLU hat keinen externen Datenverarbeiter im Sinne des Art. 28 der EU-Verordnung 2016/679 und der geltenden nationalen Gesetzgebung identifiziert, da die Webseite intern entwickelt wird.


3. Ort der Datenverarbeitung

Die mit den Web-Diensten dieser Webseite verbundenen Verarbeitungsvorgänge werden am oben genannten Sitz der Gesellschaft durchgeführt und werden nur von dem für die Verarbeitung zuständigen technischen Personal durchgeführt. Es werden keine aus dem Webdienst stammenden Daten mitgeteilt oder verbreitet.
Die von Benutzern, die Informationsmaterial (Mailingliste, Newsletter, Antworten auf Fragen usw.) anfordern, angegebenen persönlichen Daten werden nur zur Ausführung der angeforderten Dienstleistung oder Bereitstellung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.


4. Art der verarbeiteten Daten

4.1 Navigationsdaten

Die Computersysteme und Softwareverfahren, die für den Betrieb dieser Webseite verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige persönliche Daten, deren Übertragung durch die Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit erfolgt.
Diese Informationen werden nicht erfasst, um mit identifizierten Datensubjekten in Verbindung gebracht zu werden, sondern könnten aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verbindung mit Daten im Besitz von Dritten die Identifizierung von Benutzern ermöglichen.
Zu dieser Datenkategorie gehören IP-Adressen oder Domain-Namen von Computern, die von den Benutzern verwendet werden, die sich mit der Webseite verbinden, URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die zur Übermittlung der Anfrage an den Server verwendete Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler, usw...) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers beziehen.
Diese Daten dienen ausschließlich dem Zweck, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Webseite zu erhalten und ihr korrektes Funktionieren zu überprüfen, und werden unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten zur Feststellung der Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer Computerverbrechen gegen die Webseite verwendet werden: Abgesehen von dieser Möglichkeit bestehen die Daten über Webkontakte derzeit nicht länger als sieben Tage.

4.2 Vom Benutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten

Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von elektronischer Post an die auf dieser Webseite angegebenen Adressen, auch durch Ausfüllen spezifischer Formulare, beinhaltet die anschließende Erfassung der Adresse des Absenders, die notwendig ist, um auf Anfragen zu antworten, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen persönlichen Daten.

Die Daten werden im Wesentlichen für die folgenden spezifischen Zwecke verarbeitet:

1. Bereitstellung von Dienstleistungen auf der Grundlage einer Web-Schnittstelle (Benutzerregistrierung);
2. Bereitstellung von Informationen über diejenigen, die sich freiwillig in die Datenbank unserer Webseite eingetragen haben (Techniker, Installateure usw.);
3. Bereitstellung von Informationen bezüglich der Schulungsaktivitäten für das FCS-System;
4. Statistische Forschung;
5. Anfragen nach Informationen über Dienstleistungen und Produkte/Lösungen, die direkt von FCS SYSTEM SRLU vermarktet werden;
6. Berichte jeder Art, auch über das Kontaktformular;
7. Versenden von Informationen und/oder persönlichen Daten, um eine professionelle Zusammenarbeit zu definieren;
8. Abonnement des Firmennewsletters.

Spezifische zusammenfassende Informationen werden nach und nach berichtet oder auf den Seiten der Webseite angezeigt, die für bestimmte Dienste auf Anfrage vorbereitet werden.

4.2.1 Cookies, Plugins und Interaktionsdienste mit externen Plattformen

Vollständige Informationen über die Verwendung von Cookies und Interaktionsdiensten mit externen Plattformen (z.B. soziale Netzwerke) durch diese Webseite sind unter folgendem Link verfügbar:
Cookie-Richtlinie der Webseite www.fcssystem.com


5. Optionale Bereitstellung von Daten

Abgesehen von den für die Navigationsdaten angegebenen Daten steht es dem Benutzer frei, persönliche Daten anzugeben, die in den Anfrageformularen enthalten sind oder in den Kontakten angegeben werden, um die Zusendung des Newsletters, des Informationsmaterials oder anderer Mitteilungen anzufordern.
Werden sie nicht vorgelegt, ist es unmöglich, die angeforderten Informationen zu erhalten.


6. Methoden der Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten werden mit Hilfe automatisierter Instrumente nur so lange verarbeitet, wie es zur Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist.
Spezifische Sicherheitsmaßnahmen werden eingehalten, um Datenverlust, unerlaubte oder falsche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern.


7. Übermittlung Ihrer Informationen ins Ausland

Die personenbezogenen Daten, die über diese oder andere Webseites eingegeben werden, können von uns oder unseren Vertretern in andere Länder übertragen werden, um den vertraglichen Verpflichtungen und den obligatorischen gruppeninternen und/oder Franchising-Kommunikationspflichten nachzukommen, unter vollständiger Einhaltung der Art. 44 ff. der GDPR 2016/679 oder ausschließlich aus technischen Gründen, die mit der Struktur des Unternehmensinformationssystems und/oder der Anwendung von technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen zusammenhängen, die der Eigentümer für geeignet hält (zitiert Art. 32 GDPR 2016/679).


8. Rechte der interessierten Parteien

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein dieser Daten zu erhalten und ihren Inhalt und Ursprung zu erfahren, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder ihre Ergänzung, Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen (Artikel 15-22 GDPR 2016/679 und geltende nationale Gesetzgebung).


9. Beschwerderecht

Die betroffenen Personen, die der Meinung sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten über diese Webseite gegen die Bestimmungen der GDPR 2016/679 verstößt, haben das Recht, eine Beschwerde bei der FCS SYSTEM SRLU einzureichen, wie im Art. 77 der GDPR 2016/679 selbst vorgesehen, oder geeignete rechtliche Schritte einzuleiten (Art. 79 der GDPR 2016/679).


10. Rechtliche Hinweise

Hinweis für europäische Benutzer: Diese Datenschutzerklärung wurde in Übereinstimmung mit den in Artikel 13 und 14 der GDPR 2016/679 festgelegten Verpflichtungen sowie mit den Bestimmungen der Richtlinie 2002/58/EG, aktualisiert durch die Richtlinie 2009/136/EG, über Cookies erstellt. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für diese Webseite.


11. Datenaufbewahrungszeiten:

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden in unseren Dateien nach den folgenden Parametern gespeichert:
- Für freiwillig zur Verfügung gestellte Daten: bis zur Erbringung der Dienstleistung ("Grundsatz der Beschränkung der Speicherung", Art. 5 der EU-Verordnung 2016/679) oder nach den gesetzlich vorgesehenen Fristen. Die Überprüfung der Veralterung der gespeicherten Daten in Bezug auf die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, wird periodisch durchgeführt.
- Für Informations-, Werbe- und Marketingzwecke: 24 Monate.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Eigentümer der Daten:

FCS SYSTEM SRLU
Via Belvedere, 48 – 31032 Casale sul Sile (TV) - Italia
Tel. +39 0422 785518 - Fax +39 0422 786069
eMail info@fcssystem.com

Letzte Änderung: 14/06/2019